Wohnungssuche

AhmadHallo, mein Name ist Ahmad Al Alewe. Meine Freunde nennen mich einfach Ahmad. Ich bin vor fast zwei Jahren, auf meiner Flucht vor dem Krieg in Syrien, nach Deutschland gekommen. Ich bin 23 Jahre und würde sehr gerne in Deutschland eine Ausbildung machen.

Meinen Integrationskurs habe ich bereits gemacht und den „Deutschtest für Zuwanderer“ erfolgreich bestanden. Momentan nehme ich an einem erweiterten Sprachkurs (B2) in Erding teil. Mein Ziel ist es, so gut Deutsch zu können, dass ich erfolgreich eine Ausbildung machen kann. In Syrien habe ich nach dem Abitur ein Studium zum Bauingenieur in Aleppo begonnen, das ich wegen dem Krieg leider abbrechen musste.

Ich arbeite auch ehrenamtlich im Job Café in Taufkirchen (Vils) und beim Deutschen Roten Kreuz in Erding. Meine Freunde Carmen und Peter und die Freunde aus dem Mehrgenerationenhaus und des Taufkirchener Integrationskreises helfen mir, Teil der Gesellschaft in Deutschland zu werden.

Da es in der Sammelunterkunft, in der ich momentan lebe, immer sehr laut ist und viele Menschen dort leben, suche ich dringend eine kleine Wohnung in Taufkirchen (Vils), Dorfen oder Erding. Mir würde ein Zimmer mit Kochgelegenheit oder kleiner Küche und Badezimmer völlig genügen. Ich brauche nicht viel, nur etwas Ruhe und Zeit zum Lernen.

Ich wäre glücklich, wenn es eine Möglichkeit für eine Wohnung oder Zimmer geben würde und wenn ich mich dafür persönlich vorstellen dürfte.

Wenn Sie eine Wohnung haben oder von einer Wohnung wissen, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie dies über folgende E-Mail-Adresse mitteilen würden: Wohnung.Ahmad@uns2.de.

Humedica Päckchenpacker-Aktion

Päckchenpacker gesucht

Button "Geschenk mit Herz"Millionen Kinder dieser Welt leben in großer Armut. Seit 2003 freuen sich zehntausende auf ihr persönliches Weihnachtspäckchen aus Deutschland. Für viele von ihnen ist es das erste Geschenk ihres Lebens. Die Weihnachtsaktion „Geschenk mit Herz“ der bayerischen Hilfsorganisation humedica e.V. (Kaufbeuren), in Zusammenarbeit mit Sternstunden e.V. und dem Medienpartnern BR Abendschau und Bayern 2, macht es möglich.

Auch die evangelische Kirche Taufkirchen (Vils) und Dorfen beteiligt sich an dieser Aktion und sammelt Weihnachtspäckchen, die von humedica zu Kindern aus acht Ländern in Südost- und Osteuropa gebracht werden.

„Die Aktion Geschenk mit Herz ist eine wunderbare Gelegenheit, etwas zurückzugeben“, sagt Pfarrer Edson Schumacher. „Das liebevolle Packen der Geschenke ist für uns jedes Jahr ein Höhepunkt.“ Alle Informationen rund um „Geschenk mit Herz“ gibt es auf der Seite www.geschenk-mit-herz.de oder auf www.facebook.com/GeschenkMitHerz.

Es gibt auch die Möglichkeit ein Päckchen packen zu lassen: Für eine Spende in Höhe von 15 € unter dem Stichwort „Geschenk mit Herz“ werden ehrenamtliche Päckchenpacker von humedica ein Päckchen befüllen.

Kontakt:
Evang.-Luth. Pfarramt Taufkirchen (Vils)
Olaf-Gulbransson-Str. 5, 84416 Taufkirchen (Vils)
Tel.: 08084 94230 – Fax: 08084 94231
E-Mail: pfarramt.taufkirchen-dorfen@elkb.de

Die Päckchen können bis 15. November 2017 jeweils Montag, Mittwoch und Donnerstag von 8.00 – 11.00 Uhr im Pfarramt Taufkirchen (Vils) abgegeben werden. Sie können auch in die Johanneskirche Taufkirchen (Vils) bzw. in die Versöhnungskirche Dorfen gelegt werden.