Ausgabe 01/2020| 30. Januar 2020

Kindergartenspende

Ein neues Schloss für den Oase-Naturkindergarten? Zumindest eine der Ideen, die die Kinder bei der Überreichung einer 500-Euro-Spende von La Barca-Inhaberin Sonja Daimer hatten. Weitere Vorschläge für die Verwendung des Weihnachtsgeschenkes waren ein Hund, ein Roboter oder Schaufeln. Geht es nach den Wünschen der Kindergärtnerinnen Andrea Stein und Lisa Algasinger, wird wohl eher in eine mehr …

Weihnachtsgeld für Kindergärten

Auch 2019 gab es für jeden Kindergarten bzw. jede Kindertagesstätte in der Region ein Weihnachtsgeld – in Höhe von jeweils 500 Euro! Gespendet hat das Geld die Sparkasse Erding-Dorfen, besser gesagt ihre Kunden. Durch den monatlichen Kauf von PS-Losen unterm Jahr werden nämlich automatisch 25 Cent pro Los für soziale Projekte angespart. Über den Betrag mehr …

Kinderhilfe – ein Sicherheitskonzept für Kinder

Kindern im Alltag mehr Sicherheit zu bieten und Anlaufstellen in Notfällen zu schaffen sind die Hintergründe für die Gründung der Taufkirchener Kinderhilfe. Inga Reichenauer hat dieses Projekt vor nunmehr zehn Jahren mit der Unterstützung der Gemeinde Taufkirchen (Vils) ins Leben gerufen Aktuell haben zehn Geschäfte und Einrichtungen den Aufkleber mit diesem Logo gut sichtbar für mehr …

Ausgabe 12/2019| 19. Dezember 2019

Urzeitmuseum

Neben den „Giganten der Urzeit“, den Dinosauriern, zeigt das Urzeitmuseum ab Weihnachten 2019 in zwei neu gestalteten Ausstellungsräumen Fossilien aus der bekannten Grube Messel bei Darmstadt und Eigenfunde aus der näheren Umgebung. Die Grube Messel beherbergt ca. 47 Mio Jahre alte Fossilien in fantastischer Erhaltung und gehört deshalb zum Weltnaturerbe der Unesco. Bekannt ist die mehr …

Neue Leitung für OASE-Naturkindergarten

Mein Name ist Lisa Algasinger. Ich komme aus Taufkirchen (Vils) und habe mich vor Kurzem für die Wahlheimat Lengdorf entschieden. Seit 2013 bin ich staatlich anerkannte Erzieherin. In meinem ersten Jahr als Erzieherin war ich in einem Heim für schwererziehbare Jungen im Alter zwischen 10 und 16 Jahren. Danach habe ich zwei Jahre in Österreich mehr …

Pfarrgemeinderat

Auch 2020 sind die Sternsinger wieder unterwegs. Am 5. und 6. Januar werden sie unsere Häuser und Wohnungen besuchen. Unsere Bitte: Nehmen Sie die Königinnen und Könige freundlich auf und öffnen Sie Herz und Geldbörse für notleidende Kinder unserer Erde. Danke für die Unterstützung Ihr Sternsingerteam