Ausgabe 05/2024| 1. Mai 2024

Schlossgeschichte – vom Anfang bis heute

Seit Jahrhunderten prägt das Wasserschloss das Bild und die Geschichte der Vilsgemeinde. Urkundlich wird das Schloss erstmals im Jahr 1263 in einem Schriftstück erwähnt. Dieses Datum nahm die Gemeinde Taufkirchen (Vils) zum Anlass, 2013 eine 750-Jahr-Feier für das kulturelle Kleinod des Ortes auszurichten. Ein weiteres Jubiläum feiert heuer der örtliche Heimat- und Verschönerungsverein (HVV), der mehr …

Ausgabe 01/2024| 1. Januar 2024

Advent im Schloss

„Advent im Schloss“, der beliebte Taufkirchener  Weihnachtsmarkt, der bereits seit 1995 besteht, wurde wieder an drei Adventswochenenden auf der Schlosswiese abgehalten. Kulinarische Gaumenfreuden, zahlreiche Aussteller, ein tolles Rahmenprogramm mit Musikgruppen, dem Nikolaus und den weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannten Schloss-Engeln sorgten auch in diesem Jahr vor dem einmaligen Ambiente des Wasserschlosses wieder für vorweihnachtliche mehr …

Ausgabe 12/2023| 1. Dezember 2023

Advent im Schloss

Schlosswiese Wasserschloss Taufkirchen (Vils) Drei Wochenenden + Nikolaus im Advent 20231.–3.12. | 6.12. (Nikolaus) | 8.–10.
12. | 15.–17.12.2023 Öffnungszeiten:Fr/Sa/Nikolaus 17.00-20.00 Uhr | 
So 15.00-20.00 Uhr Advent im Schloss findet auch in diesem Jahr auf der Schlosswiese statt. Zum ersten Mal nach der Pandemie gibt es wieder den Losverkauf. Die Schloss-Engerl nehmen an den zehn Öffnungstagen mehr …

Krippenausstellung im Wasserschloss

Handwerkskunst aus vier Kontinenten – Sammlung Rina Gurtner, Traunstein Bereits zum vierten Mal organisieren Dr. Anneliese Mayer (stellv. Kulturreferentin) und Konrad Karbaumer (Heimatkundliches Gemeindearchiv) eine Krippenausstellung im Wasserschloss (Westflügel, 1. OG). In diesem Jahr wird die beeindruckende Handwerkskunst von Krippenbauern aus vier Kontinenten präsentiert. Die Leihgeberin Rina Gurtner (Traunstein, geboren in Peru) kennt einige Krippen-Künstler mehr …

Weitere Highlights im Schloss

02./03.12., Modelleisenbahnausstellung(Zeiten wie Markt), FestsaalMano Amiga verkauft zeitgleich fairen Kaffee und Stollen von SOVIE’s Wohnen So 03.12., 17.00 – 19.00 UhrKapelle geöffnet als Raum der Stille So 10.12., 16.30 Uhr, FestsaalChristgeburtsspiel – Lebensgemeinschaft HöhenbergIntegratives Theater nach Vorlage der Oeruferer Weihnachtsspiele So 17.12., 17.00 – 19.00 UhrKapelle geöffnet als Raum der Stille So 17.12., 18.00 Uhr, mehr …

Vorträge des Kath. Bildungswerks im Landkreis Erding

mit musikalischer Begleitung Ort: Wasserschloss, 1. OG, Westflügel (jeweils im Trauungssaal) – barrierefrei zugänglich. Warum waren die armen Hirten auf dem Feld die ersten „follower“ des Jesuskindes?So, 03.12.2023, 16 bis 16.30 Uhr Was träumt Josef? Warum entscheidet er sich neu für Maria und das Kind?So, 10.12.2023, 16 bis 16.30 Uhr Wer waren die Hl. Drei mehr …