Ausgabe 12/2020| 30. Dezember 2020

Gemeindewerke Taufkirchen (Vils) fördern Vereine

Eine große Herausforderung sind die Einschränkungen auf Grund der Corona-Pandemie nicht zuletzt für die Vereine, die so wesentlich für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft sind. Die Gemeindewerke Taufkirchen engagieren sich seit ihrer Gründung für verschiedene Vereine in der Region aus Sport, Kultur und weiteren Bereichen. Zu den Gemeindewerken wechseln und helfen Jeder Neukunde der bis mehr …

Ausgabe 11/2020| 26. November 2020

Gemeindewerke Taufkirchen (Vils)

Gut erreichbar Anfang November haben die Gemeindewerke ihre neuen Büroräume am Rathausplatz 3 im Erdgeschoss direkt neben dem Café am Rathausplatz bezogen. Fragen rund um das Thema Energie und zur Wassabrechnung können nun direkt im neuen barrierefrei zugänglichen Kundenbüro geklärt werden. Bürgermeister Stefan Haberl begrüßte das Team um Geschäftsführer Christopher Ruthner bereits und überbrachte gemeinsam mehr …

Ausgabe 05/2020| 28. Mai 2020

Fernwärmeversorgung der Gemeindewerke gesichert

Ersatz- und Spitzenlastkesselanlage aus der Mittelschule an den neuen Standort am Brunnholzring verlegt Mit mehreren überbreiten LKWs wurde am 11. Mai 2020 die neue Ersatz- und Spitzenlastkesselanlage für die Fernwärmeversorgung der Gemeindewerke Taufkirchen (Vils) angeliefert. Noch am gleichen Tag wurden die vorgefertigten Anlagenmodule per Schwerlastkran an ihren neuen Standort am Brunnholzring gehievt und miteinander verbunden. mehr …

Ausgabe 03/2020| 26. März 2020

„Energieagenturen“

In letzter Zeit melden sich wieder vermehrt besorgte Strom- und Erdgaskunden bei den Gemeindewerken. Die Kunden werden telefonisch von verschiedenen „Energieagenturen“ um sensible Daten gebeten. Die Anrufer gaben sich teilweise als Mitarbeiter der Gemeinde- oder Stadtwerke aus und versuchten den Zählerstand und die Zählernummer zu erfragen. Außerdem wurde ein neuer Vertrag vom örtlichen Versorger angeboten. mehr …

Ausgabe 11/2019| 28. November 2019

Gemeindewerke

Neue Tarife der Taufkirchener Gemeindewerke zum Jahreswechsel Strom Eine höhere Umlage nach § 60 Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG-Umlage) sowie höhere Entgelte für die Nutzung des Stromnetzes und für den sukzessiven Einsatz moderner Messeinrichtungen bestimmen die Strompreisentwicklung zum Jahreswechsel. So steigt der Strom-Arbeitspreis beim Ein­tarif sowie beim Doppeltarif um circa 0,94 Cent/kWh und der Grundpreis um 12 € mehr …

Ausgabe 05/2019| 30. Mai 2019

Gemeindewerke Taufkirchen (Vils)

Beratung zu den Stromkosten Mit Wirkungen zum 1. Juli erhöhen mehrere Stromversorger ihre Strompreise deutlich. Der Strompreis der Gemeindewerke bleibt dagegen stabil. So kostet der Strom im häufigsten Tarif der Gemeindewerke (Eintarif im Netzgebiet des Bayernwerks) 28,38 Cent pro Kilowattstunde und einen Grundpreis von 9 € pro Monat (inkl. Mehrwertsteuer). Den Gemeindewerken ist bekannt, dass mehr …

Ausgabe 11/2018| 29. November 2018

Gemeindewerke Taufkirchen (Vils)

Strom Nach zwei Jahren konstanter Strompreise ist zum 01.01.2019 leider eine Erhöhung des Strompreises erforderlich. Grund für die Preisanpassung sind die in den vergangenen zwei Jahren erheblich gestiegenen Beschaffungskosten für Strom an den Großhandelsmärkten. Durch die längerfris­tig angelegte Beschaffungsmethode können die Gemeindewerke den Anstieg der Großhandelspreise zumindest teilweise ausgleichen. So steigt der Strom-Arbeitspreis in der mehr …