Ausgabe 02/2024| 1. Februar 2024

GRUNDSTÜCKSVERGABE BAUGEBIET HUBENSTEIN NORD

Die Gemeinde Taufkirchen (Vils) veräußert 7 Parzellen im Baugebiet Hubenstein Nord. Der Grundstückspreis pro qm Bauland beträgt 350 € inkl. Erschließung. Interessierte können Ihre Bewerbung noch bis zum 11. Februar 2024 bei der Gemeinde Taufkirchen (Vils) einreichen. Die Unterlagen sind per E-Mail an Susanne Zuhr, zuhr@taufkirchen.de oder auf dem Postweg an das Rathaus Taufkirchen (Vils), mehr …

Ausgabe 12/2023| 1. Dezember 2023

Grundstücksvergabe Baugebiet „Hubenstein Nord“

Die Gemeinde Taufkirchen (Vils) veräußert 7 Parzellen im Baugebiet Hubenstein Nord. Der Grundstückspreis pro qm Bauland beträgt 350 € inkl. Erschließung. Bewerbungszeitraum ist vom 09.01. – 11.02.2024. Die Bewerbungsunterlagen stehen ab diesem Zeitpunkt unter www.taufkirchen.de unter „Markt+Gemeinde“ > „Baugrundstücke“ zum Download bereit. Auskünfte erteilt Susanne Zuhr, Rathaus, Tel. 08084 3717, zuhr@taufkirchen.de

Ausgabe 11/2023| 1. November 2023

Änderung Außenbereichssatzung Großschaffhausen

Für den Gemeindeteil Großschaffhausen sollen zusätzliche Baumöglichkeit im Außenbereich geschaffen werden. Der Grundstücks- und Bauausschuss strebt zu diesem Zweck die Änderung der vorhandenen Außenbereichssatzung an. In der Sitzung vom 19.09.2023 wurde der entsprechende Billigungsbeschluss gefasst. Die Änderungsplanung liegt nun bis 08. November 2023 im Taufkirchener Rathaus zur Einsicht während der allgemeinen Öffnungszeiten aus. Die Unterlagen können mehr …

Straßensanierungen

Entsprechend der im Haushalt 2023 eingeplanten Finanzmittel werden in diesem Jahr wieder Straßenverbesserungsmaßnahmen durchgeführt. Der Gemeinderat vergab in der Sitzung vom 19.09.2023 folgende Sanierungsmaßnahmen an die WADLE Bauunternehmung GmbH aus Essenbach: Oberflächenbehandlungen (Spritzdecken): Bereits am 01.08.2023 beauftragte der Grundstücks- und Bauausschuss die Firma BABIC GmbH aus Igling Oberflächenbehandlungen an mehreren Gemeindeverbindungsstraßen im Außenbereich durchzuführen. Die mehr …

Ausgabe 12/2022| 24. Dezember 2022

Staatl. Bauamt Freising – Ortsumfahrung Taufkirchen (Vils)

In der letzten Novemberwoche starteten die ersten Arbeiten für die Ortsumfahrung Taufkirchen (Vils). Nachdem nun bestandskräftiges Baurecht vorliegt und die Finanzierung gesichert ist, beginnt das Staatliche Bauamt Freising mit dem Bau einer Baustellen-Behelfsumfahrung im Zuge der B 15 bei Emling. Dort wird später einmal die B 15 mit einer Brücke über die künftige höhenfreie Kreuzung mehr …

Erweiterung Kinderhaus Pauli Bekehrung Taufkirchen (Vils)

Die Bauarbeiten für die Erweiterung des Katholischen Kinderhauses Pauli Bekehrung am Kirchlerner Weg sind bereits seit Juli 2022 im vollen Gange. Am 14. Dezember konnte Richtfest gefeiert werden und Architekt Elmar Nitzl ist zuversichtlich, dass beide Gruppen im Herbst 2023 die neuen Räumlichkeiten beziehen. Die Baukosten belaufen sich derzeit noch auf rund 3,2 Mio. Euro. mehr …

Erweiterung – Kinderhaus St. Stephanus Moosen (Vils)

Mit der Aufstellung von Holzbaumodulen wird im Moosener Kinderhaus Platz für eine sechste Gruppe geschaffen. Der Baubeginn für die Naturgruppe ist für das Frühjahr 2023 vorgesehen. Im Herbst können dann 25 Kindergarten-Kinder in die „Bienenstockgruppe“ einziehen. Sie werden viel Zeit im Garten verbringen. Mit der Planung des neuen Gebäudes, welches im Garten der Einrichtung, parallel mehr …