Sozialpädagogische Betreuung

Der Schulverband Taufkirchen (Vils) – Mittelschule – freut sich über eine Unterstützung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds in Höhe von 22.945 €. Dadurch kann eine sozialpädagogische Fachkraft für die Betreuung der Deutschklasse im Schuljahr 2020/21 finanziert werden.

Die Schülerinnen und Schüler werden hier in gebundener Ganztagsform unterrichtet und betreut. Ziel ist die Verbesserung der Integrationsmöglichkeiten und Minderung der Nachteile, die durch Migrationshintergrund drohen.

Taufkirchener Tafel

Unser herzlicher Dank geht an Ingrid Kratzer, die uns als Präsidentin des Lions Clubs Erding 360 FFP2-Masken für unsere Kunden vorbeigebracht hat. Sehr gefreut haben wir uns auch über hochwertige, lang haltbare Lebensmittelspenden der LUCOMA Tee- und Gewürzmanufaktur aus Niederbergkirchen.

Trauergedanke

Wir trauern um unseren ehrenamtlichen Helfer und Weggefährten,

Herrn Günther Hennel,

der die Tafel bis kurz vor seinem Tod knapp 10 Jahre lang unermüdlich unterstützt hat. Erst vor kurzem durften wir ihm zum 75. Geburtstag gratulieren. Günther war immer zur Stelle, wenn Hilfe nötig war.

Unser Mitgefühl gehört seiner Familie.

Wir werden Günther stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Voller Dank sind wir für Geldspenden von Martina, Marcus & Merle Tautz aus Taufkirchen (Vils), Elke & Markus Klein aus Kirchberg sowie von weiteren, großzügigen Spendern, die anonym bleiben wollen. Wir bedanken uns außerdem bei allen, die uns auf Bitte von Familie Lemke nach dem Ableben von Frau Ottilia Lemke mit einer Trauerspende bedacht haben. Möge die Verstorbene in Frieden ruhen!

Ganz besonders freuen wir uns über unseren jüngsten Mitarbeiter-Neuzugang, der mit knapp 16 Jahren unsere Ehrenamtlichen-Riege bereichert. Hätten Sie nicht auch Lust, bei der Tafel mitzuarbeiten? Aktuell suchen wir:

2 Teamleiter*innen, die ca. alle 6 Wochen mit unserer tatkräftigen Unterstützung und nach Begleitung bei der Einarbeitung im Einsatz wären.

1 Helfer, der zuverlässig zum Entleerungstermin alle 14 Tage unsere Biotonne und alle 4 Wochen unsere Papiertonne an die Straße und nach Entleerung wieder zurückstellt; falls jemand möchte, gäbe es ab und zu auch kleinere Hausmeistertätigkeiten zu erledigen.

Rufen Sie uns bei Interesse an: Tel. 0162 2739850 oder 0151 15128606

Hinweise:

  • Am Dienstag nach Ostern, also am 6. April, bleibt der Tafelladen geschlossen.
  • Bitte legen Sie keine anonymen Warenspenden vor dem Laden ab, in keinem Fall Lebensmittel! Wir müssen diese „Spenden“ leider wegwerfen.

www.taufkirchener-tafel.de

Neuer Wegweiser

für Senioren und Menschen mit Behinderung

Nach den vielen positiven Rückmeldungen und der großen Nachfrage hat der Landkreis Erding den „Wegweiser für Senioren und Menschen mit Behinderung“ 2021 aktualisiert und erweitert.

Seit der Erstauflage im Jahr 2018 sind zahlreiche neue Informationen und Hilfsangebote dazugekommen (wie z.B. Pflegestützpunkte des Landkreises Erding, Demenzbetreuung am Klinikum Erding, …). Im neuen Wegweiser werden die unterschiedlichen Einrichtungen und Aktivitäten für Senioren und Menschen mit Behinderung übersichtlich dargestellt und beschrieben.

In der Broschüre mit 100 Seiten Umfang sind über 300 Telefonnummern und Internetadressen von Ansprechpartnern im gesamten Landkreis Erding enthalten und bieten umfassende Hilfestellungen. Neben Ansprechpartner/innen gibt es zahlreiche Angebote für Bildung, Freizeit und Kultur, aber auch Tipps und Informationen für das Wohnen, die Pflege von Angehörigen und vieles mehr.

Der Wegweiser kann kostenlos im Rathaus Taufkirchen (Vils) abgeholt werden und wird auf Wunsch auch zugeschickt (Tel. 08084 3741). Darüber hinaus steht der Wegweiser auf der Internetseite des Landkreises Erding auch als Download zur Verfügung:
www.landkreis-erding.de/wegweiser