Ausgabe 06/2018| 28. Juni 2018

Lehrschwimmbecken im Waldbad

Mit der Errichtung eines Lehrschwimmbeckens im Taufkirchener Waldbad befasste sich der Gemeinderat abermals in seiner jüngsten Sitzung. Bademeister Ralf Alscher erörterte dem Gremium ausführlich die Vorteile eines Dauerschwimmbetriebes im Schwimmbad. Die Auslastung des geplanten Beckenbereiches ist laut dem Leiter des Waldbades sehr gut gewährleistet. Neben den Schulen, Kindergärten, Schwimm- und Tauchschulen sollen auch der Bevölkerung mehr …

Bebauungsplan „Nördlich der Erdinger Straße“

Wie bereits in der April-Ausgabe des Kompasses berichtet, wird zwischen der Rettungswache und dem sog. „Beham-Anwesen“ an der Erdinger Straße ein Bebauungsplan aufgestellt. Der Grundstücks- und Bauausschuss konnte in der Sitzung am 12.06.2018 den erforderlichen Billigungs- und Auslegungsbeschluss fassen. Die Auslegungsfristen werden rechtzeitig unter www.taufkirchen.de bekannt gegeben. Auch die Planunterlagen sind hier einsehbar.

Erweiterung Kienraching

Aufgrund von Bauwünschen in der Ortschaft Kienraching hat der Gemeinderat am 12.06.2018 den Aufstellungsbeschluss für einen qualifizierenden Bebauungsplan gefasst. Es sollen drei Wohngebäude für Einheimische geschaffen werden. Die Flächen befinden sich im südlichen Ortsbereich und sind bereits von einer bestehenden Straße erschlossen. Das Architekturbüro Anger & Groh aus Erding hat bereits einen Planungsentwurf erarbeitet. Dieser mehr …

Nächste öffentliche Sitzungstermine

Grundstücks- und Bauausschuss: Dienstag, 10.07.2018, 18.00 Uhr (Großer Sitzungssaal) Dienstag, 31.07.2018, 18.00 Uhr (Großer Sitzungssaal) Gemeinderat: Dienstag, 10.07.2018, 19.00 Uhr (Großer Sitzungssaal) Dienstag, 31.07.2018, 19.00 Uhr (Großer Sitzungssaal)

Ausgabe 05/2018| 30. Mai 2018

Lehrschwimmbecken im Waldbad geplant

Das Waldbad, die beliebteste Freizeiteinrichtung in der Vilsgemeinde, ist pro Jahr nur viereinhalb Monate in Betrieb. Eine Verlängerung der Badesaison bzw. ein durchgängiger Badebetrieb könnte durch die Errichtung eines überdachten Lehrschwimmbeckens ermöglicht werden. Das Ing.-Büro Kienlein aus Buch am Erlbach stellte kürzlich dem Gemeinderat einen ersten Planungsentwurf vor. Das Nichtschwimmerbecken soll abgetrennt werden, so dass mehr …

Gewässerschutzmaßnahmen

im Bereich Kellerstraße am Pumpwerk Taufkirchen Im Bereich zwischen dem Vilstal-Radweg und dem Pumpenhaus Taufkirchen am TSV- Gelände werden heuer noch Baumaßnahmen durchgeführt, die einen weiteren wichtigen Beitrag zum ökologischen Gewässerschutz der Großen Vils und zugleich zum nachhaltigen Hochwasserschutz leisten. Im Einzelnen werden folgende Maßnahmen umgesetzt: Neubau eines Mischwasserkanals Neubau eines Drosselschachtes der das zurückgehaltene mehr …

Schöffenwahl

Die Gemeinde Taufkirchen (Vils) ist nach den Bestimmungen des Gerichtsverfassungsgesetzes verpflichtet, für das Schöffenamt beim Landgericht Landshut (Wahlperiode 2019 bis 2023) fünf Personen aus dem Gemeindegebiet zur Wahl vorzuschlagen. Der Gemeinderat entschied, folgende Personen dem Präsidenten des Landgerichtes zu melden: Markus Ragl, Hiendlhub 5, 84416 Taufkirchen (Vils) Christa Tenter, Bischof-Sailer-Str. 15, 84416 Taufkirchen (Vils) Anita mehr …